Wichtige Begriffe

Ausschluss von Zusagen

Eine Erklärung, die eine rechtliche Verantwortung einschränkt.

Dienste

Google-Dienste, die diesen Nutzungsbedingungen unterliegen, sind die unter https://policies.google.com/terms/service-specific aufgelisteten Produkte und Dienste, einschließlich:

  • Apps und Websites von Google (zum Beispiel die Google-Suche und Google Maps)
  • Plattformen (wie Google Play)
  • integrierte Dienste (wie Karten aus Google Maps, die in Apps oder Websites anderer Unternehmen eingebettet sind)
  • Geräte (wie Google Home)

Europäische Platform-to-Business Verordnung

Die Verordnung (EU) 2019/1150 zur Förderung von Fairness und Transparenz für gewerbliche Nutzer von Online-Vermittlungsdiensten.

Freistellung

Eine vertragliche Verpflichtungen einer Person oder Organisation zum Ersatz der Verluste, die einer anderen Person oder Organisation aus einem Gerichtsverfahren wie zum Beispiel im Fall von Klagen entstehen.

Geistige Eigentumsrechte (Immaterialgüterrechte)

Rechte an den schöpferischen Werken einer Person, zum Beispiel Erfindungen (Patentrechte), literarische und künstlerische Werke (Urheberrecht), Designs (Designrechte) und im geschäftlichen Verkehr verwendete Symbole, Namen und Bilder (Marken). Immaterialgüterrechte können Ihnen, einer anderen Person oder einer Organisation gehören.

Ihre Inhalte

Inhalte, die Sie über unsere Dienste erstellen, hochladen, übertragen, speichern, senden, empfangen oder mit Google teilen, zum Beispiel

  • Dokumente, Tabellen und Folien, die sie erstellen
  • Blogbeiträge, die Sie über Blogger hochladen
  • Bewertungen, die Sie über Google Maps abgeben
  • Videos, die Sie in Drive speichern
  • E-Mails, die Sie über Gmail senden und empfangen
  • Fotos, die Sie mit Freunden über Google Fotos teilen
  • Reisepläne, die Sie mit Google teilen

Marke

Symbole, Namen und Bilder, die im Geschäftsverkehr verwendet werden und geeignet sind, die Waren und Dienstleistungen einer natürlichen oder juristischen Person von denen einer anderen zu unterscheiden.

Organisation

Eine juristische Person (wie zum Beispiel eine Gesellschaft, eine gemeinnützige Organisation oder eine Bildungseinrichtung) und keine natürliche Person.

Unternehmer

Eine natürliche oder juristische Person, die kein Verbraucher ist (siehe "Verbraucher").

Ein Recht, das dem Urheber eines Originalwerks (z. B. eines Blogbeitrags, eines Fotos oder eines Videos) erlaubt, zu entscheiden, ob und wie dieses Originalwerk von anderen verwendet werden darf.

Verbraucher

Natürliche Personen, die die Google-Dienste für persönliche, nicht kommerzielle Zwecke außerhalb ihres Gewerbes, Geschäfts, Handwerks oder Berufs nutzen. Dazu gehören auch "Verbraucher" gemäß der Definition in Artikel 2.1 der EU-Richtlinie für Verbraucherrechte. (Siehe "Unternehmer")

Verbundenes Unternehmen

Ein Unternehmen, das zur Google-Unternehmensgruppe gehört, also der Google LLC und deren Tochtergesellschaften, einschließlich der folgenden Unternehmen, die Verbraucherdienstleistungen in der EU anbieten: Google Ireland Limited, Google Commerce Ltd und Google Dialer Inc.